Adventskalender, Dienstag, 6. Dezember

Wo beginnt eigentlich der öffentliche Raum? Nun, ich würde sagen: direkt vor der eigenen Haustür, also im Falle eines Mehrfamilienhauses gleich im Flur oder Treppenhaus. Auch hier gibt es mitunter viel Schrift. Speziell da, wo die Nachbarn aufgehört haben, miteinander zu sprechen, und zum Zettelaushang übergegangen sind, wird es spannend. Das Interessanteste bzw. Amüsanteste, was ich an Zetteln im Hausflur gefunden habe, war vor vielen Jahren ein fotokopierter „System-Vergleich“ zum Thema „Jesus versus Mohammed“. Der anonyme Schreiber hatte auf zwei Seiten tabellarisch zusammengestellt, was für Jesus bzw. gegen Mohammed spricht. In der einen Spalte stand dann zum Beispiel: „Jesus hat die Bibel gelesen“ und in der anderen „Mohammed war Analphabet“ oder „Jesus hat verdorrte Hände geheilt“ bzw. „Mohammed hat gesundete Hände abgehackt“. Die Argumentation endete mit „Jesus lebt“ und „Mohammed ist tot“ und hat mich letztlich nicht überzeugt. Zurück blieben allerdings Sorgen um den Gemütszustand der Nachbarschaft. Ich bin dann bald weggezogen. In dem neuen Haus geht man wie gesagt weitgehend freundlich miteinander um. Im Urlaubsdomizil im Schwäbischen bin ich diesen Sommer aber auf eine kleine schriftliche Manifestation nachbarschaftlicher Zwistigkeiten gestoßen. Stein des Anstoßes war wie sicher vielerorts der Müll. Vom Ton her klingt die kurze Verlautbarung Gott sei Dank noch recht moderat bzw. beherrscht. Es ist ja nicht so, dass ich das Publikum hier kurz vor dem Friedensfest damit erfreuen möchte, wie andere Leute sich zanken. Was mir gefallen hat, war vielmehr diese kleine dialektale Einfärbung, die ich hier zu „hören“ glaube.

Niklaus, komm in unser Haus, und stell dein Sackerl richtig raus.

Ein Kommentar zu „Adventskalender, Dienstag, 6. Dezember

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s