Adventskalender, Dienstag, 13. Dezember

Die zweite große Konstante in diesem Kalender neben der Achtsamkeit ist das Rätsel. Denn die Schrift entziffern zu können, heißt noch lange nicht, sie auch zu verstehen. Manches Mal blieb der Sinn der Botschaften, auf die hier nach dem Öffnen des Türchen das Licht der Aufmerksamkeit fiel, gänzlich oder zu Teilen im Dunkeln. Bisweilen lag die Schwierigkeit schon im grundlegenden Verständnis des Textes, ein andermal war die Frage, von wem die Nachrichten stammten, an wen sie sich richteten und warum. So ist es auch heute: Der Verfasser ist unbekannt, und über Schreibziel und Zielgruppe (Frauen, Männer oder gar beide Geschlechter) kann man nur spekulieren.

Also ich nicht!

Ich stieß auf diesen Aufkleber an einer Ampel in der Bonner Innenstadt, und so charmant, wie ich den Vorschlag fand, ich fühlte mich doch nicht bereit dazu. Nichtsdestotrotz wollte ich gerne wissen, wer die Raudis sind (eine lokale Band?) und warum sie sich immerhin die Mühe machen, Aufkleber zu drucken. Doch auch die gigantische WWW-Enzyklopädie und das allwissende Google förderten keinerlei brauchbaren Hinweise darauf zutage. Das fand und finde ich erstaunlich. Doch noch viel erstaunter, ja geradezu verblüfft, perplex und völlig baff war ich, als ich viele Wochen später und viele, viele Kilometer entfernt von Bonn plötzlich irgendwo im Taunus am Rande der A3 das Folgende erblickte:

"Tochter Zion, fro-ho-ho-heue dich!"

Dass sich Raudis nicht mit Schmusen zufriedengeben, hätte ich mir eigentlich denken können. Kennenlernen würde ich sie daher vermutlich doch lieber nicht. Aber wer oder was sich dahinter verbirgt, das wüsste ich schon gerne. Also: Wenn irgendwer hier besser unterrichtet ist (oder bereits nähere Bekanntschaft gemacht hat), bitte ich um Nachricht.

2 Kommentare zu „Adventskalender, Dienstag, 13. Dezember

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s